Haut

Ein vernünftiger Umgang mit UV-Strahlung ist einer der wichtigsten Pfeiler der Prävention von Hautkrebs

Eine fachärztliche Untersuchung der Haut und der Muttermale wird in regelmäßigen Abständen
empfohlen.

Zumindest einmal jährlich sollten Sie Ihre Haut kontrollieren lassen.

Die Hautärztin untersucht dabei gründlich die gesamte Haut.

In gewissen Fällen wird mit einem speziellen Instrument, dem Dermatoskop, die Struktur der Veränderungen genauer untersucht.

Auch mehrere Untersuchungen pro Jahr können erforderlich sein – z.B. bei Menschen mit erhöhtem Hautkrebsrisiko. Das Intervall bestimmt dabei Ihre Hautärztin/Ihr Hautarzt.

Bewegungsapparat

Untersuchungen mit der "medimouse"

Die Rückenmaus ist ein neuartiges klinisches Hilfsmittel zur einfachen Bestimmung von Form
und Beweglichkeit der Wirbelsäule und dient Ärzten undTherapeuten zur genauen Dokumentierung
von Fehlhaltungen und Bewegungseinschränkungen sowie zur Aufzeichnung des Therapieverlaufes

Mobilitätsmessungen mit "mobee fit"

"mobee fit" ist ein objektives und zeitgemäßes Verfahren zur Erfassung gesundheitsrelevanter
Bewegungsdefizite und-auffälligkeiten. Die frühzeitige Feststellung und Berücksichtigung von Fehl-
belastungen ist eine wichtige Grundlage für eine langjährige Gesunderhaltung des Stütz- und
Bewegungsapparates.

Bürogymnastik - bewegte Pausen

Durch einseitige Bewegungs- und Belastungsmuster im Arbeitsalltag kommt es oft zu Fehl-
belastungen und in Folge zu muskulären Dysbalancen.
Im Rahmen des Büro- bzw. Pausengymnastik erfährt jeder Teilnehmer individuell auf ihn abge-
stimmt, wie er in nur 10 Minuten erfolgreich Verspannungen lösen und somit erfolgreich
Schmerzen des Bewegungsapparates vorbeugen kann.

Progressive Muskelentspannung

Durch progressive Muskelentspannung (kurz PME) lernt man den Zustand tiefer Entspannung
herbeizuführen, indem man einzelne Muskelgruppen bewusst an- und wieder entspannt.
Sowohl bei Stress, Schlafstörungen, als auch bei Kopf- und Rückenschmerzen lassen sich mit
dieser Methode bei regelmäßiger Anwendung gute Erfolge erzielen.

Augen

Mit dem Sehtest wird die Sehschärfe, das ist das Auflösungs- oder Sehvermögen, kontrolliert.
Die Sehschärfe, auch Visus genannt, ist die Fähigkeit der Netzhaut, zwei Punkte eben noch als
getrennt zu erkennen.

Die Sehtests werden mit dem Rodatest 302 durchgeführt.


Ernährung

ausführliche Analyse der individuellen Ernährungssituation;

Analyse und Messung des Körperkompartements,

Bestimmung des Mikronährstoffmehrbedarfs

Erstellung eines individuellen Ernährungskonzepts unter fachärztlicher Leitung, das durch
die Umstellung des Stoffwechsels positive Auswirkungen auf Lebensqualität, Labordaten
und Gesundheit hat.


FRAS Test: Messung der freien Radikale als Maß der Belastung mit oxidativem Stress (d-rom Test), aber auch als Messung der Menge schützender Antioxidantien (BAP-Test)

Entspannungstraining

Vieles im Leben kann Stress hervorrufen…Alltagsärger oder einschneidende Erlebnisse können
zum Dauerstress führen. Doch Stress kann durchaus auch eine angenehme Herausforderung
sein, die gesteigerte Leistungsfähigkeit und Kreativität mit sich bringt. Wie man Erholung und
Entspannung suchen, wie man Stress steuern und erfolgreich Gegenmaßnahmen setzen kann
erfahren die Mitarbeiter im Entspannungstraining.